Die AWO im
Saale-Orla-Kreis

Interdisziplinäre Frühförderstelle

Frühförderung

Die Frühförderstelle der AWO ist eine offene Anlaufstelle für alle Eltern, die Fragen zur Entwicklung ihres Kindes im Säuglings-, Kleinkind- oder Kindergartenalter haben. Unsere Aufgabe ist es, die Entwicklung der Kinder zu stärken und eventuellen Risiken vorbeugend entgegen zu wirken.

Denn jedes Kind ist ein Geschenk.

Kinder sind von Geburt an verschieden. Daher bieten wir den Kindern von 0-7 Jahren (bis zum Schuleintritt) ein individuelles, auf ihr Entwicklungstempo abgestimmtes ganzheitliches Förderangebot an. Darüber hinaus unterstützen wir Familien in beratender, begleitender und empathischer Funktion und bieten fachliche Hilfe in Form von pädagogischer, therapeutischer und sozialer Art an.

Wir als multiprofessionelles Team sehen in einer frühen, gezielten, und ressourcenorientierten Förderung die besten Chancen, um die Kinder zu stärken und ihnen eine adäquate Teilnahme am gesellschaftlichen Leben zu gewährleisten.


Wissenschaftliche Studien haben gezeigt:
Frühzeitige Hilfen sind am wirksamsten, weil...

  • ... bei möglichst frühzeitiger, gezielter Hilfe häufig ein Entwicklungsrückstand ausgeglichen oder das Ausmaß der Behinderung verringert werden kann.
  • ... die ersten Lebensjahre für die Entwicklung eines Kindes besonders wichtig sind.
  • ... die Lernbereitschaft und das Auffassungsvermögen nie mehr so groß sein werden.


Wir wollen die Kompetenz des Kindes stärken! Dafür gestalten wir innerhalb der Frühförderung eine von Druck befreite und durch Spaß geprägte Atmosphäre. Die Förderung wird dabei immer spielerisch umgesetzt und soll zur Anregung und Stärkung der Wahrnehmung, der Interaktion, der Motorik und Kommunikation sowie zur Entfaltung der Persönlichkeit des Kindes beitragen.

Unser Team besteht aus:

  • zwei DiplomSozialpädagoginnen,
  • einer Sonder- und Integrationspädagogin,
  • einer Logopädin,
  • und einer Ergotherapeutin.

Wir bieten Frühförderung als Komplexleistung an.

Frühförderung findet ambulant in unserer Frühförderstelle, zu Hause oder in der Kindertagesstätte statt. Um den Kindern die bestmögliche Förderung zu gewährleisten, arbeiten wir eng mit anderen Professionen zusammen, vermitteln zu Kinder- und Fachärzten, Psychologen sowie sozialpädiatrischen Zentren und Erziehungsberatungsstellen.

Kontakt

Schlettweiner Steig 5
07381 Pößneck

Leiterin: Katja Wagner

Telefon: 03647 4259–28
Fax: 03647 4259-26
E-Mail: katja.wagner@awo-sok.de

Interdisziplinäre Frühförderstelle - Kontakt