Die AWO im
Saale-Orla-Kreis

Heilpädagogisch orientierte Kinder- und Jugendhilfeeinrichtung Lichtenau

Haus Lichtenau

Heimverbund "Hilfen zur Erziehung"

In der heilpädagogisch orientierten Jugendhilfeeinrichtung Lichtenau leisten wir für 24 Kinder und Jugendliche im schulfähigen Alter stationäre Hilfe zur Erziehung. Zusätzlich bieten wir im Einzelfall integrative Eingliederungshilfe gem. § 35a SGB VIII und Hilfen für junge Volljährige nach § 41 SGB VIII an.

Die Einrichtung im nördlichen Teil des Saale-Orla-Kreises liegt in ländlicher Umgebung und schafft mit ihren Angeboten und Möglichkeiten sehr gute Voraussetzungen für eine intensive Arbeit mit den uns anvertrauten Kindern und Jugendlichen unter Berücksichtigung der Individualität des Einzelnen.

Ein ausgewogenes sozialpädagogisches Konzept mit heilpädagogischen und therapeutischen Akzenten (z.B. heilpädagogisches Reiten, Gesprächstherapie) bildet die Grundlage für günstige Entwicklungsbedingungen unserer Bewohner.

Eine familienähnliche Struktur sichert den in drei geschlechts- und altersgemischten Wohngruppen lebenden Kindern und Jugendlichen lebensweltorientierte Bedingungen bei der Bewältigung der Anforderungen des Alltages.

Unsere Bewohner erfahren während ihres Aufenthaltes eine intensive schulische Förderung, um gezielt Lerndefizite abzubauen und Leistungserfolge innerhalb der schulischen bzw. beruflichen Ausbildung zu sichern.

Qualifiziertes und motiviertes Personal verschiedener Professionen und eine enge Zusammenarbeit mit Schulen sowie externen Fachkräften sichern eine hohe Qualität der sozialpädagogischen Arbeit. Diese hat das Ziel während einer möglichst geringen Verweildauer eine Rückführung unserer Bewohner in einen stabilisierten elterlichen Haushalt zu ermöglichen. In diesem Prozess werden die Sorgeberechtigten stets mit einbezogen und unterstützt.

Kinder im Haus Lichtenau

Kann eine Rückkehr ins Elternhaus nicht realisiert werden, wird ein Verselbstständigungsgrad der Jugendlichen angestrebt, der ein Leben in eigenem Wohnraum ermöglicht. Hierfür stehen neben 16 Einzel- und drei Doppelzimmern weitere drei Verselbständigungszimmer mit integrierten Küchen zur Verfügung, in denen die Heranwachsenden ein hohes Maß an Eigenständigkeit leben können.

Musik


Die Jugendhilfeeinrichtung Lichtenau bietet mit 10.500m² Freifläche viele Gelegenheiten für eine aktive Freizeitbeschäftigung, wie zum Beispiel:

  • Reiten (mit den hauseigenen Pferden)
  • Holzwerkstatt
  • Musikraum
  • Fuß- und Volleyball
  • Kanutouren auf der Saale
  • Fahrradfahren u.v.a.m.      


Bei Interesse wenden Sie sich bitte an unsere Einrichtung, um weitere Informationen zu erhalten. Auf Wunsch versenden wir Konzeption, Leistungsbeschreibung und die jeweils aktuelle Kostenvereinbarung.

Pferd Haus Lichtenau
Hase Haus Lichtenau

Kontakt

Zum kalten Tal 7
07806 Neustadt (Orla)

Leiter: Holger Lorenz

Telefon: 036481 22555
Fax: 036481 28363
E-Mail: info@kjh-lichtenau.de