Mitglied werden

Die AWO ist für Menschen da, die Hilfe brauchen und für diejenigen der richtige Platz, die sich sozial in ihrem Umfeld und nach ihren Interessen engagieren wollen. Sie sind herzlich willkommen in unseren Orts- und Fördervereinen oder können uns finanziell durch Ihren Beitrag unterstützen.

Als Mitglied senden wir Ihnen regelmäßig unsere Verbandszeitschrift AWO informativ zu. Hier finden Sie Interessantes aus den Orts- und Fördervereinen, den Einrichtungen und AWO-Projekten. Im Wesentlichen aber zeigen Sie mit einer AWO-Mitgliedschaft, dass Ihnen gute Kitas, ein Altern in Würde und Themen wie Inklusion und Bildungschancen am Herzen liegen. Und natürlich ist das WIR entscheidend: Je mehr wir sind, desto mehr können wir bewegen.

Eine Mitgliedschaft ist als Einzel- oder auch gern als Familienmitgliedschaft möglich. Die Familienmitgliedschaft kann von Ehepartnern/Lebensgefährten erworben werden. Hier geht es zum Mitgliedschaftsantrag.


Ab der Bundeskonferenz im Jahre 2016 in Wolfsburg gelten folgende Mitgliedsbeiträge pro Monat:

2,50 €    (Mindestbeitrag)
3,00 €   
4,00 €    (Mindestfamilienbeitrag)
5,00 €   
7,50 €   
10,00 €   
15,00 €   
20,00 €   
25,00 €   
 

Die Mitgliedsbeiträge werden nach Ihren Wünschen entweder jährlich (per 29.10.) oder halbjährlich (per 29.04./29.10.) von Ihrem angegebenen Konto abgebucht.